Ehepaar mit Messer verletzt

Blutiger Messerangriff in Lüneburg: Am späten Montag Abend verletzte der Ex-Freund einer 25-Jährigen den Stiefvater der Frau schwer mit einem Cuttermesser. Anschließend flüchtete er bis nach Polen, wo er schließlich gefasst wurde.



Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+
bereits abonniert?

Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?