Inge Prestele vom Verein Stadttauben. (Foto: privat)

Taubenschwärme über Lüneburg

Über den Dächern Lüneburgs sind seit geraumer Zeit deutlich mehr Stadttauben zu beobachten – meist in Form von Schwärmen. Diese Entwicklung ist gewollt, denn so sollen die Tauben leichter aus der Innenstadt geführt werden. Und die Geburtenkontrolle soll auch mit einem Trick klappen.



Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+
bereits abonniert?

Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?