CDU-Wahl
Alexander Schwake (links) erwartet eine Stichwahl bei der Kür des neuen CDU-Vorsitzenden. Steffen Gärtner (rechts) erwartet keinen massiven Bruch mit der Merkel-Ära - egal, wer künftig die CDU führt. (Fotos: A/t&w)

CDU wählt online: Ära endet am Frühstückstisch

Seit knapp einem Jahr ist die CDU auf Chefsuche. Am Sonnabend fällt nun die Entscheidung. 1001 Delegierte wählen auf einem Online-Parteitag aus den Kandidaten Merz, Laschet und Röttgen. Zwei Christdemokraten aus der Region stimmen mit ab: Alexander Schwake, Chef des Lüneburger Stadtverbandes, und Steffen Gärtner, Samtgemeindebürgermeister in Gellersen. 



Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+
bereits abonniert?

Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?