LZ-Redakteur Klaus Reschke
LZ-Redakteur Klaus Reschke hat das Holz machen schon vor Jahren für sich entdeckt. Hier ist er beim fachgerechten Fällen einer Fichte. (Foto: t&w)

Nachfrage nach Brennholz hat gewaltig zugenommen

Brennholz selbst im Wald aufzusägen und zu spalten ist bei immer mehr Deutschen eine beliebte Beschäftigung. Das war aber nicht immer so. Noch vor wenigen Jahren waren Kamine und Kachelöfen als "Heizung für Arme" verpönt. Wer heute mit der Motorsäge in den Wald geht, muss aber einiges beachten.



Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+
bereits abonniert?

Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?