Sibylle Vörbeck
Sibylle Vörbeck (74) hat zur 1000-Jahr-Feier Lüneburgs in der Schule eine Mappe mit LZ-Artikeln erstellt. Manche Themen gibt es auch heute noch, sagt sie. (Foto: t&w)

Lüneburgerin zeigt 65-Jahre alte LZ-Artikel

1956 ist Lüneburg 1000 Jahre alt geworden – ein Großereignis, das auch von der Landeszeitung begleitet wurde. Lüneburgerin Sibylle Vörbeck (74) hat als Schülerin alles dokumentiert und wirft mit der LZ einen Blick in die alte Mappe.



Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+
bereits abonniert?

Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.