Sonntag , 25. Oktober 2020
Autofahrer müssen auf dem Weg von und nach Uelzen in den nächsten Wochen Geduld haben. Grafik: bec

B4 in Jelmstorf gesperrt

Lüneburg/Jelmstorf. Autofahrer müssen auf dem Weg von und nach Uelzen in den nächsten Wochen Geduld haben. Die Bundesstraße 4 ist an der Ortsdurchfahrt Jelmstor f voll gesperrt. Der Verkehr wird während der Bauphase bis voraussichtlich Ende August von Lüneburg kommend ab Melbeck über Ebstorf umgeleitet, und aus Richtung Süden kommend durch Bad Bevensen und Dahlenburg gelotst. Grund für die Sperrung ist die Erneuerung der B4 in Jelmstorf, wie die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr mitteilt.

Sperrungen einzelner Zufahrten

Auch direkte Anlieger und Gewerbetreibende an der Bundesstraße müssen mit Einschränkungen rechnen. Denn durch die Asphaltierungsarbeiten wird es aufgrund der Einbau- und Auskühlungszeit zu zeitweisen Sperrungen einzelner Zufahrten kommen. lz