Samstag , 24. Oktober 2020
Einen Tiguan 2.0 TDI wie diesen hier nennt Natalie Kluczinski ihr Eigen. Nach Motorenärger mit einem Benziner-Modell und jetzt dem Frust in der Dieselaffäre sagt sie: „Nie wieder.“ (Foto: t & w)

Geister-Mails in Serie?

Weiteres Kapitel in der Dieselaffäre: Eine zweite VW-Kundin aus der Region meldet, dass die Anmeldung im Klageregister für eine Musterfeststellungsklage beim Bundesamt für Justiz scheiterte. Was sie erlebt hat, lesen Sie am Montag in der LZ – gedruckt und digital. Zum ePaper geht es hier.