Ein Großbrand hat eine Lagerhalle im Winsener Ortsteil Scharmbeck zerstört. (Foto: Feuerwehr)

Scharmbeck: Großbrand vernichtet Halle mit 400 Strohballen

Winsen-Scharmbeck. Ein Großbrand hat in der Nacht zu Montag im Winsener Ortsteil Scharmbeck eine Lagerhalle zerstört. Wie Burkhard Giese, Sprecher der Feuerwehr Winsen, berichtet, seien in der etwa 50 mal 30 Meter großen Halle etwa 400 Strohballen gelagert gewesen. "Als gegen 2 Uhr die ersten Kräfte der Feuerwehr Scharmbeck an der Einsatzstelle eintrafen, brannte die Halle bereits in voller Ausdehnung," sagt Giese.

Nach gut zwei Stunden sei der Brand unter Kontrolle gewesen, die Nachlöscharbeiten zogen sich bis in den Montagvormittag. Laut Feuerwehr seien weder Tiere noch Menschen gefährdet gewesen. Brandursache und Schadenshöhe sind zu diesem Zeitpunkt noch unklar. lz

Schon als die ersten Einsatzkräfte eintrafen brannte die Halle lichterloh. (Foto: Feuerwehr)