Die Angeklagten mit ihren Verteidigern Björn Nordmann, Dimitros Kotios und Tanja Brettschneider (2.v.r.). Foto: wko

Welche Rolle spielt ein Sofa?

Bei der Rückabwicklung eines Privatverkaufs geraten die beiden Parteien in Streit. Es kommt zu einer handfesten Auseinandersetzung, die einen der Beteiligten das Leben kosten soll und seit Montag vor dem Landgericht Lüneburg verhandelt wird. Der Anwalt der Beschuldigten strebt einen Freispruch an.



Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+
bereits abonniert?

Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.