Sonntag , 20. September 2020
Der Flugplatz aus der Vogelperspektive: Der Pachtvertrag für das Areal läuft Ende Oktober 2020 aus. (Foto: be)

Heute Infoabend zum Flugplatz-Bürgerentscheid

Lüneburg. Insgesamt 85 Anmeldungen hat die Hansestadt Lüneburg für den heutigen Informationsabend zum anstehenden Bürgerentscheid erhalten, teilt die Pressestelle der Stadt mit. Die Veranstaltung findet statt in der Sporthalle der ehemaligen Schlieffenkaserne (Hanseviertel), „wo alle Angemeldeten mit ausreichend Abstand und unter Berücksichtigung aller nötigen Hygienevorkehrungen Platz finden“, gab Sprecherin Suzanne Moenck bekannt. Alle Angemeldeten haben heute früh per Mail eine Zusage für den Montag erhalten.

Damit sei auch klar, dass der ursprünglich mit ins Auge gefasste Folgetermin am morgigen Dienstag nicht stattfindet – der zweite Termin war ein vorsorgliches Angebot für den Fall, dass die Anmeldungen die räumlichen Kapazitäten überschritten hätten.

Der ehemalige Chefredakteur der Landeszeitung, Christoph Steiner, führt durch den Abend. Oberbürgermeister Ulrich Mädge stellt sich auf dem Podium den Fragen. Bei der Informationsveranstaltung wird aber keine Delegation des Lüneburger Luftsportvereins (LVL) sprechen, sie hatte ihre Teilnahme an der Veranstaltung im Vorfeld abgesagt mit der Begründung, dass „kein faires und neutrales Verhalten der Stadt erkennbar sei“.

Außerdem ist für nächsten Montag, 25. Mai, 19 Uhr,  eine digitale Bürgerinformationsveranstaltung von Seiten der Stadt geplant. lz