Rote Rosen
Casper wird zu Kalle: Der Golden Retriever wird fortan immer wieder mal bei den Roten Rosen zu sehen sein und dort das WG-Leben von Ellen, Simon und David auf den Kopf stellen. (Foto: be)

Die bellende Rampensau

Die Roten Rosen sind längst auf den Hund gekommen, Betty stromert schon routiniert durchs Rosen-Haus. Jetzt hat sie Verstärkung von einem Golden Retriever bekommen. Casper, der Hund des Produzenten, sorgt als Kalle für frischen Wind in der WG von Ellen, Simon und David.



Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+
bereits abonniert?

Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.