Mittwoch , 12. August 2020
Auch ein Zeichen der Solidarität: Jennifer Block vom Medienhaus Lüneburg zeigt eine Auswahl der Gutscheine, die derzeit schon über den Online-Shop erhältlich sind. Foto: t&w

Lüneburger Läden mit Gutscheinen helfen

Lüneburg. Die Mehrzahl der Lüneburger Geschäfte hat derzeit wegen des Coronavirus geschlossen, für die Inhaber ist das eine schwierige Situation. Denn Fixkosten – von Miete bis Personalkosten – müssen weiter gezahlt werden, während die Einnahmen wegfallen. Der Kaufhausshop vom Medienhaus Lüneburg und der Marktplatz Lüneburger Heide Internet GmbH bietet ihnen nun Unterstützung: Ab sofort können dort Gutscheine online erworben und nach der Corona-Krise eingelöst werden. Das gibt vor allem Dienstleistungsunternehmen und Kultur- sowie Freizeiteinrichtungen die Chance, die Krise zu überstehen und danach wieder eröffnen zu können.

Bereits jetzt können Gutscheine von zahlreichen Händlern im Online-Shop erworben werden. Dieses Angebot wird sich im Laufe der nächsten Tage noch ausweiten, betont Jonas Griesche vom Medienhaus Lüneburg. Die Macher des Kaufhausshops appellieren an Friseure, Kosmetikstudios oder Restaurants, diese Möglichkeit wahrzunehmen und kostenlos über die Plattform für ihre Gutscheine zu werben. Denn diese werde zurzeit von immer mehr Menschen in und um Lüneburg besucht und habe so eine große Reichweite.

17 lokal ansässige Geschäfte sind dort bereits vertreten

Doch nicht nur Gutscheine laufen gut. Mehr als 100 Produkte wurden in den vergangenen sieben Tagen über die Plattform bestellt. 17 lokal ansässige Geschäfte sind dort bereits vertreten, sieben weitere kommen in Kürze dazu. Griesche sagt: „Man merkt, dass die Leute auch im Internet gezielt zu lokalen Händlern gehen.“ Das Angebot reicht von Kleidung über Schmuck, Sportartikel, Bücher und Deko bis hin zu Feinkost. Jede Woche gibt es ein „Produkt der Woche“, das die Händler empfehlen. Was seit Kurzem besonders gefragt ist: Sportartikel für zu Hause und Wein.

Innerhalb eines Tages bringen die Logistikpartner Heid Löper oder GLS die Waren nach Hause – kostenlos. Normalerweise liefern sie noch am selben Tag, solange die Bestellungen aus dem Umkreis kommen und bis 13 Uhr eingegangen sind. Aufgrund des eingeschränkten Betriebs müssen die Käufer derzeit allerdings bis zum nächsten Tag warten. Auch die Gutscheine werden entweder durch den Shop oder den Aussteller direkt an den Käufer gesendet.

Wer einen Gutschein erwerben möchte, wird auf www.shop-lueneburg.de fündig. Dienstleister, Händler, Betreiber von Freizeiteinrichtungen oder Gastronomen, die ihre Gutscheine über den Shop verkaufen möchten, können sich unter (04131) 74047 oder an kaufhaus-shop@landeszeitung.de melden. fr/lvc

  • Das Bürgertelefon zum Corona-Virus ist unter der (04131) 26-1000 zu erreichen.
  • Über den aktuellen Stand zum Coronavirus in Lüneburg und Umgebung informieren wir Sie hier.

Wer Hilfe anbieten möchte oder Unterstützung sucht: www.coronahilfe.bfw-design.de oder www.lebendiges-lueneburg.de/solidaritaet