Elbbrücke Lauenburg
Die Elbbrücke zwischen Hohnstorf und Lauenburg ist marode. Über Neubaupläne informierte jetzt das Kieler Verkehrsministerium den Landkreis und Kommunen. (Foto: t&w)

Elbquerung: Das ist der Stand der Dinge

Lange hatten die betroffenen Kommunen und der Landkreis Lüneburg keinen Einblick in die Planungen für eine neue Elbquerung bei Lauenburg. Jetzt informierte das Verkehrsministerium aus Schleswig-Holstein über den Stand der Dinge.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.