Fahrraddemo
Die Fahrrad-Demo, die am Sonnabend, 17. April,  vom Bahnhof über die Ostumgehung führt, wird nun doch ohne Kundgebungen stattfinden. (Symbolfoto: t&w)

Fahrrad-Demo nun ohne Kundgebungen

Unter dem Motto „Keine A39 – Verkehrswende jetzt!“ wollen Fahrradfahrer vom Bahnhofsvorplatz aus durch den östlichen Teil des Lüneburger Stadtgebietes über die Ostumgehung und wieder zurück zum Bahnhof radeln. Die Demo findet jedoch ohne Kundgebungen statt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.