Samstag , 26. September 2020
Nicht ganz die Besucherzahlen von 2018 erreichten die Freibäder in der Region in diesem Sommer, auch nicht in Adendorf. Foto: Sparkassenstiftung

Freibäder wieder gut besucht

Lüneburg. Es war ein Sonntag, das Thermometer stieg auf weit mehr als 30 Grad Celsius, kaum ein Wölkchen zeigte sich am Himmel – das war der 30. Juni dieses Jahres. Und die Kassierer der Freibäder in und um Lüneburg durften sich freuen: In fast allen Bäden verzeichneten sie an diesem heißen Tag den besten Besuch des Jahres.

Als letztes Freibad in der Region hat das Dahlenburger Bad erst am Sonntag, 29. September, seine Pforten geschlossen – das gefilterte und gechlorte Abwasser der Döhler GmbH ermöglicht eine konstante Wassertemperatur von rund 25 Grad und damit lange Öffnungszeiten des Freibads Im Dorn.

Als letztes Freibad in der Region hat das Dahlenburger Bad erst am Sonntag, 29. September, seine Pforten geschlossen

Insgesamt wurden, bis auf eine Ausnahme, die Besucherzahlen aus dem extremen Jahr 2018 nicht erreicht. Ausnahme: das Freibad in Tespe, wo sich nach 15.509 Besuchern im Jahr 2018 in diesem Jahr 15.807 Menschen in die Fluten stürzten. So ganz erklären kann man sich das in der Samtgemeindeverwaltung nicht, es wird darauf verwiesen, dass das Bad in jüngster Zeit erheblich „aufgehübscht“ wurde.

Alle Freibäder bemühten sich auch im abgelaufenen Sommer um spezielle Aktionen, um Besucher anzulocken. Im Amelinghausener Waldbad waren das etwa Schaumparty und Nachtschwimmen, das Waldbad Salzhausen zeigte sich unter dem Motto „Moonlight“ romantisch, in Bienenbüttel gab es eine Waldbad-Olympiade.

Die größte Besucherzahl insgesamt erreichte auch in diesem Sommer wieder das Freibad Adendorf, das mit 98.168 Gästen knapp die magische 100.000-Besucher-Grenze verfehlte. Dahinter kam das Lüneburger Freibad Hagen mit 85.454 Besuchern auf Platz zwei. Die Statistiken der Freibäder aus der Region:

Adendorf:

Letzter Tag: 8. September
Besucher gesamt: 98.168
Besucher 2018: 134.731
Besucher 2017: 79.925
Stärkster Tag 2019: Sonntag, 30. Juni (3005)

Alt Garge:

Letzter Tag: 8. September
Besucher gesamt: 29.731
Besucher 2018: 45.279
Besucher 2017: 21.321
Stärkster Tag 2019: Sonntag, 30. Juni (2309)

Amelinghausen:

Letzter Tag: 15. September
Besucher gesamt: 33.786
Besucher 2018: 38.900
Besucher 2017: 25.269
Stärkster Tag 2019: Sonntag, 30. Juni (1404)

Bardowick:

Letzter Tag: 6. September
Besucher gesamt: lag nicht vor
Besucher 2018: 51.000
Besucher 2017: 12.500
Stärkster Tag 2019: lag nicht vor

Dahlenburg:

Letzter Tag: 29. September
Besucher gesamt: 49.727
Besucher 2018: 51.504
Besucher 2017: 42.000
Stärkster Tag 2019: Sonntag, 30. Juni (1873)

Lüneburg-Hagen:

Letzter Tag: 14. September
Besucher gesamt: 85.454
Besucher 2018: 120.000
Besucher 2017: 60.000
Stärkster Tag 2019: Sonntag, 30. Juni (4193)

Tespe:

Letzter Tag: 7. September
Besucher gesamt: 15.807
Besucher 2018: 15.509
Besucher 2017: 7696
Stärkster Tag 2019: Sonntag, 30. Juni (633 – laut Samtgemeindeverwaltung der besucherstärkste Tag seit Beginn der Aufzeichnungen)

Salzhausen:

Letzter Tag: 14. September
Besucher gesamt: 47.000
Besucher 2018: 84.628
Besucher 2017: 48.000
Stärkster Tag 2019: Sonntag, 30. Juni (1974)

Bienenbüttel:

Letzter Tag: 8. September
Besucher gesamt: knapp mehr als 60.000
Besucher 2018: etwa 78.000
Besucher 2017: 46.420
Stärkster Tag: liegt nicht vor

Von Ingo Petersen