Unfall auf der B4. ( Foto: be)

Unfall auf der B4

Melbeck. Am Sonntag musste die Bundesstraße 4 am Nachmittag halbseitig gesperrt werden. Zwischen Grünhagen und Melbeck kam es zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen auf Höhe der Forellenteiche. Ein Linksabbieger übersah den Gegenverkehr. Drei Personen wurden dabei verletzt.

Außerdem meldete die Feuerwehr auf ihrer Facebookseite, dass die Erbstorfer Landstraße vollgesperrt sei. Es brannte am Bahnübergang. lz