Verkehrsicherheitsberater Martin Schwanitz und Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bardowick lassen die Promis rätseln. (Foto: Bavaria Entertainment)

Da kommst Du nie drauf!

Eine Klasse der Bardowicker Grundschule hat am Mittwoch ihren großen Auftritt im ZDF. Gemeinsam mit Verkehrssicherheitsberater Martin Schwanitz von der Lüneburger Polizei lassen sie Promis rätseln.

Bardowick. Es ist nach wir vor etwas Besonderes, wenn Aktionen aus Lüneburg und der Region von Fernsehproduzenten aufgegriffen werden. Am Mittwoch, 28. April, ist wieder so ein Tag: Am Abend läuft im ZDF die Show „Da kommst Du nie drauf!“ mit Moderator Johannes B. Kerner.

Auf die Gäste Harald Krassnitzer, Michael Kessler, Nora Tschirner, Martin Rütter, Tanja Wedhorn und Axel Prahl warten ungewöhnliche Fragen und verrückte Rätsel. Eine Frage dreht sich um eine Aktion, die Verkehrssicherheitsberater Martin Schwanitz von der Lüneburger Polizei gemeinsam mit einer Klasse der Grundschule Bardowick vor einiger Zeit ausgeheckt hat.

Die Spekulationen des Rateteams dürften für das Publikums unterhaltsam werden, denn sie müssen folgende Nuss knacken: Welche besondere Verkehrskontrolle hat die Polizei mit der Schule durchgeführt? Fleißige LZ-Leser werden es wissen. Martin Schwanitz und der Lüneburger Carsten Nolte wurden von einem ZDF-Drehteam begleitet. Das Ergebnis gibt es ab 20.15 Uhr zu sehen. tl

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.