Es ist Anfang September, also Zeit für das Lüneburger Oktoberfest: Am Freitag geht's los auf den Sülzwiesen. (Foto: A/t&w)

Was diese Woche wichtig wird: Oktoberfest, Feuerwehrtag und Musikmeile

Am Anfang jeder Woche stellen wir hier kurz vor, welche Themen die kommenden Tage die LZ-Redaktion beschäftigen werden: 

Stadt: Womit einige gar nichts anfangen können, ist für andere die beste Party des Jahres: Auf den Sülzwiesen wird ab Freitag das Oktoberfest gefeiert. Schon am Donnerstag wird dort garantiert wieder auf den Bänken und Tischen getanzt, wenn die Sparkasse rund 1600 Gäste zum Zillertaler Abend begrüßt.

Land: Zum Kreisfeuerwehrtag treffen sich die Mitglieder der mehr als 90 Ortsfeuerwehren im Landkreis Lüneburg am kommenden Sonnabend in Bleckede. Los geht es mit der Versammlung des Kreisfeuerwehrverbandes ab 9 Uhr im Bleckeder Haus, ab 12.30 Uhr steht unter anderem der Kreisleistungsvergleich der Wettbewerbsgruppen auf dem Programm.

Politik: Am Mittwoch findet die erste SPD-Regionalkonferenz in Saarbrücken statt. Bei insgesamt 23 Auftritten präsentieren sich die Kandidaten für den Parteivorsitz den Mitgliedern. Die zweite Konferenz ist dann am Freitag in Hannover. Am 26. Oktober soll das Ergebnis der Kandidatenkür feststehen.

Kultur: Der Lüneburger Chor Lochormotion feiert sein zehnjähriges Bestehen und stellt sein neues Programm gleich zweimal vor: am Freitag und Sonnabend, jeweils um 19.30 Uhr in der Aula der Christianischule. Am Sonnabend lockt ab 11 Uhr die sechste Musikmeile Barnstedt: 40 Bands auf zehn Bühnen sorgen für viel Abwechslung, zum Beispiel Barbara Strings & Voices, Kota Connection, Christian von Richthofen und der Klavierspieler von Jarmuk, Aeham Ahmad. Neben der Musik geht es auch um die Themen Flucht und Integration. Der Erlös des Tages soll einer Reihe von Initiativen und Institutionen zugute kommen, die sich eben diesen Themen annehmen.

Sport: Die Handballerinnen des HV Lüneburg melden sich in der Oberliga zurück - und starten in die Saison gleich mit einem richtungweisenden Spiel. Zu Gast in der Sporthalle Oedeme ist am Samstag um 17 Uhr Mitaufsteiger HG Rosdorf-Grone.

Online: In Berlin startet am Freitag die Internationale Funkausstellung (IFA). Fünf Tage lang werden am Funkturm die neuesten Produkte aus der Welt der Unterhaltungs- und Haushaltselektronik vorgestellt. Die wirtschafltiche Situation sah schon mal rosiger aus – viele Unternehmen haben mit Umsatzverlusten zu kämpfen. Dass sich die Zeiten aber wieder bessern können, will die IFA dieses Jahr unter Beweis stellen.