Ein großes Loch klafft im Gebäude-Ensemble der IGS Embsen wo einst die Sporthalle stand. (Foto: be)
Ein großes Loch klafft im Gebäude-Ensemble der IGS Embsen wo einst die Sporthalle stand. (Foto: be)

Suche nach Übergangslösung beginnt

Die Nachricht hat alle Beteiligten geschockt. Der Wiederaufbau der Sporthalle an der Integrierten Gesamtschule Embsen verzögert sich voraussichtlich bis Spätsommer. Angelaufen ist jetzt die Suche nach einer Zwischenlösung, einem Ersatz auf Zeit.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.