Jetzt reden wir! Lüneburger Schülerinnen und Schüler erzählen, wie sie die Corona-Pandemie erleben. (Grafik: LZ)

„Ich kann Freizeit und Schule nicht mehr richtig trennen“

Die LZ hat Schülerinnen und Schüler nach ihrer Meinung gefragt: Wie erlebt ihr die Pandemie? Stört euch das Testen? Wie ist die Stimmung auf dem Schulhof? Und gibt es auch positive Aspekte? Zehn Kinder und Jugendliche machen deutlich: Es lohnt sich mit ihnen, statt nur über sie zu reden.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.