Donnerstag , 22. Oktober 2020

Leichtes Spiel für Dieb

Bardowick. Eine unverschlossene Tür ermöglichte einem Kriminellen, in der Nacht zu Montag in ein Wohnhaus in der Steinstraße einzudringen. Der Täter nahm den Schlüssel eines BMW 116i an sich und fuhr mit dem schwarzen Pkw davon. Zur Tatzeit befand sich das Kennzeichen LG – AK 6492 an dem Pkw. Es entstand ein Schaden von ca. 12.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bardowick, Tel.: 04131/925050, entgegen.

Bardowick. In der Nacht zum Montag haben Unbekannte die Kennzeichen UE – DB 14 von einem VW Kleinbus, der im Grabenkamp auf dem Parkstreifen abgestellt war, abgebaut und entwendet. Hinweise nimmt die Polizei Bardowick, Tel.: 04131/925050, entgegen.

Polizeibericht

Lüneburg. Was in den VW-Pkw lag, lockte rabiate Diebe: In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte eine Seitenscheibe eines VW eingeschlagen, der in der Straße Auf dem Michaeliskloster auf einem Parkplatz stand, um eine Sonnenbrille zu stehlen. Am Sonntag wurden so aus einem VW in der Boecklerstraße ein Reisekoffer und ein Teppich gestohlen. Es entstanden jeweils Schäden von mehreren hundert Euro. Hinweise an die Polizei Lüneburg unter: Tel.: 04131/83062215.

Bienenbüttel. Schwere Verletzungen erlitt ein 42 Jahre alter Motorradfahrer aus dem Landkreis Lüneburg am Sonntag auf der Kreisstraße 42. Der Fahrer einer Ducati war in einer Rechtskurve zwischen Bienenbüttel und Niendorf vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und erlitt schwerste Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. lz