Günther Wagener
Günther Wagener setzt sich als Plattdeutsch-Beauftragter zur Ruhe. (Foto: t&w)

Keine Kandidaten für Platt-Beauftragen

Zehn Jahre engagierte sich Günther Wagener im Kreis Lüneburg ehrenamtlich für die Pflege des Plattdeutschen. Ende Juni geht er, eine Nachfolge ist nicht in Sicht. Jetzt mehren sich die Stimmen, eine halbe Stelle zu schaffen. Denn das, was Wagener leistete und aufbaute, reicht weit über das hinaus, was normalerweise im Ehrenamt zu schaffen ist.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.