Konfirmation
Letzte Probe vor der Konfirmation: Vor Pastor Stephan Jacob kniet Maja (Mitte), hinter stehen stehen zwei Konfirmanden aus ihrer Gruppe - am Wochenende werden dort ihre Eltern stehen. (Foto: t&w)

Konfirmation wieder mal anders

Konfirmationen hätten in diesen Tagen Konjunktur – wenn da nicht die Corona-Pandemie wäre. Wie schon im vergangenen Jahr müssen Konfirmanden und Kirchengemeinde flexibel sein. Eine Patentlösung gibt es nicht, jede Gemeinde entscheidet selbst, wie die Konfirmationen ablaufen.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.