Sonntag , 27. September 2020
Lars Werkmeister trat am heutigen Montag seine neue Stelle als Geschäftsführer der Lüneburger Stadtmarketing an. (Foto: Stadt Lüneburg)

Lars Werkmeister startet als Geschäftsführer bei der Lüneburg Marketing

Lüneburg. Am heutigen Montag hatte Lars Werkmeister seinen ersten Tag als Geschäftsführer bei der Lüneburg Marketing. Der 37-Jährige wolle nun kommunikative Prozesse anstoßen und Kernfragen klären, berichtet die Pressestelle der Stadt: „Was wollen wir als Stadt erreichen, welche Rolle soll die Lüneburg Marketing künftig spielen, welche Wünsche haben die Gestalter dieser Stadt“, zählt er einige dieser Grundfragen auf. Denn Stadtmarketing sei vor allem auch ein erfolgreiches Beziehungsmanagement.

Als erstes stellte sich Werkmeister heute seinem 16-köpfigen Team bei einer gemeinsamen Frühstücksrunde vor.

Der gebürtige Ost-Westfale setzte sich laut Stadt in einem Auswahlverfahren gegen 48 Bewerber aus ganz Deutschland durch. Zuletzt war Werkmeister Geschäftsführer der Lüdinghausen Marketing e.V. im Münsterland, zuvor arbeitete er im Stadtmarketing im bayerischen Starnberg. Bereits im Studium an der TU Dortmund (Raumplanung) waren die Schwerpunkte des heutigen Diplom-Ingenieurs Stadtmarketing und Innenstadtentwicklung. Werkmeister, der vor wenigen Tagen in die Hansestadt gezogen ist, ist verheiratet und hat eine zweijährige Tochter.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Dienstag in der LZ.  lz