Donnerstag , 22. Oktober 2020

Räuber schlägt zweimal zu

Lüneburg. Ein 68-Jähriger ist am Donnerstag gegen 23.45 Uhr Vor dem Bardowicker Tore in Höhe der Tankstelle überfallen worden. Der Senior hat ausgesagt, dass der Täter ihm eine Tasche entrissen habe. Später sei der Angreifer zurückgekommen, habe ihn mit einer Flasche geschlagen und ihm das Portemonnaie abgenommen. Der Unbekannte soll etwa 25 Jahre alt sein, er trug einen dunklen Parka, eine hellgraue Jogginghose und weiße Turnschuhe.

Radler stürzt

Adendorf. Leicht verletzt am Kopf und einem Bein wurde ein 16-Jähriger bei einem Unfall am Donnerstag an der Ecke Dorf-/Robert-Koch-Straße. Eine 41-Jährige habe den Radler beim Abbiegen mit ihrem Audi übersehen, heißt es von der Polizei.

Betrunken am Steuer

Scharnebeck. Die Fahrt war unsicher, Zeugen riefen die Polizei, die stoppte die 46-Jährige am Donnerstag in einem Citroën an den Röthenkuhlen. Die Frau pustete1,7 Promille – Führerschein weg.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Sonnabend in der Landeszeitung. ca