Die Elbfähre "Amt Neuhaus"
Die Elbfähre "Amt Neuhaus" soll durch ein neues Schiff mit klimfreundlicherem Antrieb ersetzt werden. Ein Gutachter empfiehlt einen Hybridmotor für den Neubau. (Foto: t&w)

Hybridmotor für neue Elbfähre

Klimafreundlich soll eines Tages eine Fähre in Bleckede über die Elbe setzen. Die derzeitige, 1939 vom Stapel gelaufene, "Amt Neuhaus" will der Landkreis als Eigentümer durch ein modernes Fährschiff ersetzen. Welche Antriebsarten infrage kommen, stellte ein Gutachter vor.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.