Die Reform der Wahlkreise ist zwingend geboten, will man keine Anfechtung der Landtagswahl in anderthalb Jahren riskieren. (Foto: Adobe Stock)
Die Reform der Wahlkreise ist zwingend geboten, will man keine Anfechtung der Landtagswahl in anderthalb Jahren riskieren. (Foto: Adobe Stock)

Das „Lüneburger Modell“ ist vom Tisch

Eine Reform der Wahlkreise in Niedersachsen ist zwingend geboten. Sonst droht Anfechtung der Landtagswahl in anderthalb Jahren. Das sogenannte "Lüneburger Modell" ist aber vom Tisch. Jetzt wird an kleinen Änderungen auf Gemeindeebene getüftelt.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.