Impfzentren sollen bis Ende Juni fast nur noch Zweitimpfungen durchführen. (Foto: Adobe Stock)
Impfzentren sollen bis Ende Juni fast nur noch Zweitimpfungen durchführen. (Foto: Adobe Stock)

Kampf um die Impfzentren

Als einen Riesenfehler bezeichnet Jens Böther die Entscheidung aus Hannover, dass Impfzentren bis Ende Juni fast nur noch Zweitimpfungen durchführen sollen. Impfkapazitäten müssten dringend ausgeweitet statt abgebaut werden, betont Lüneburgs Landrat.


Lesen, was Lüneburg bewegt

Sie sind schon registriert oder haben LZ+ bereits abonniert?
Sie sind neu hier?

Sie haben ein Print- oder ePaper-Abo?

Kommentare

Sie wollen die Kommentare unter diesem Beitrag lesen und kommentieren?
Dann werden Sie LZ+-Abonnent. Informationen zum Digital-Abo der LZ finden Sie hier.