Dienstag , 22. September 2020
Ein "alter Bekannter" der Polizei wurde kurz nach seiner Haftentlassung wieder straffällig. (Foto: t&w)

Seitenscheiben zerschlagen

Lüneburg. Unbekannte schlugen die Scheiben dreier auf Parkplätzen am Eulenweg und der Lise-Meitner-Straße abgestellten Subaru und Toyota ein. Die Täter gelangten zwischen 11.30 und 16.15 Uhr zwar ins Innere der Wagen, machten aber nicht die erhoffte Beute. Der Sachschaden geht aber in die Hunderte Euro. Hinweise: 04131/8306-2215

Seitenspiegel umgetreten

Lüneburg. Die Seitenspiegel mehrerer im Bereich Schomakerstraße abgestellter Pkw wurden in der Nacht zum Sonntag von Unbekannten beschädigt.

Vandalen auf Spielplatz

Reppenstedt. Am Sonntagnachmittag wüteten Vandalen auf dem Spielplatz Grundschule in der Ostlandstraße. Die Täter zerstörten ein Glaselement einer Tür eines Gartenhäuschens und zerschlugen Glasflaschen. lz

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Dienstag in der Landeszeitung.