Donnerstag , 22. Oktober 2020
Die Suchhündin „Emma“, die erst vor kurzem ihre Prüfung zum Rettungshund abgelegt hatte, fand die Dame in einem Carport hinter den dort abgestellten Fahrzeugen. Foto: Feuerwehr

Rettungshund findet vermisste Person

Salzhausen. Einen glücklichen Ausgang nahm die Suche nach einer vermissten älteren Dame am Montagabend in Salzhausen. Wie die Feuerwehr mitteilte, war die Bewohnerin eines Seniorenheimes an der Schulstraße nach einem Spaziergang nicht in die Einrichtung zurückgekehrt. Nachdem die Polizei die nähere und weitere Umgebung abgesucht hatte, wurden um kurz nach 22 Uhr die Feuerwehr und die Rettungshundestaffeln alarmiert, hieß es weiter. Denn aufgrund der herrschenden Minusgrade war Eile geboten.

120 Feuerwehrleute und die Rettungshundestaffel waren im Einsatz

Kurz vor Mitternacht kam dann die erlösende Meldung. Die Suchhündin „Emma“, die erst vor kurzem ihre Prüfung zum Rettungshund abgelegt hatte, fand die Dame in einem Carport hinter den dort abgestellten Fahrzeugen. Sie war ansprechbar jedoch bereits stark unterkühlt. Nach einer ersten Versorgung im Rettungswagen wurde sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. lz