Dienstag , 20. Oktober 2020

Einbrüche in Serie

Lüneburg/Amelinghausen. Die einen feiern, die anderen brechen ein: Mehr als 20 Taten meldet die Polizei über den Jahreswechsel aus der Region. Betroffen waren nicht Stadt und Landkreis Lüneburg, auch in Uelzen gab es Taten. Die Polizei im Kreis Harburg meldet zusätzlich mehrere Einbrüche.

In Lüneburg haben Täter in einem Lokal im Loewe-Center in Lüne-Moorfeld einen Sparkasten und Bargeld mitgenommen. In Amelinghausen erbeuteten Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch in einer Tankstelle Zigaretten und Schnaps. Eine Parallele zu einer Tat in Eimke: Ein Fenster wurde mit einem Gullydeckel eingeworfen. Der Sachschaden geht in die Tausende. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Donnerstag in der LZ.