Montag , 19. Oktober 2020
Die verbrannten Reste des Bauwagens. (Foto: Behns)

Brandstifter gefasst

Lüneburg. Nach dem Brand des Bauwagens des Naturkindergartens am Ochtmisser Kirchsteig vor einer Woche hat sich ein 34 Jahre alter Mann bei der Polizei gemeldet und ausgesagt, das Feuer gelegt zu haben.

Wie die Polizei Lüneburg berichtet, war der Mann nach Zeugenvernehmungen bereits in den Fokus der Ermittler geraten. Am Freitag sei der 34-Jährige auf der Wache erschienen und habe die Brandstiftung gestanden. lz

Mehr dazu lesen Sie in der Wochenendausgabe der LZ