Samstag , 24. Oktober 2020
Für den 49-jährigen Radfahrer kam am Montagabend jede Hilfe zu spät. Foto: t&w

Radfahrer verstirbt nach Zusammenstoß mit Pkw

Lüneburg. Bei einem Unfall auf der Erbstorfer Landstraße verstarb am späten Montagabend ein Radfahrer nach einem Zusammenstoß mit einem BMW.  Der 49-jährige Lüneburger ist gegen 22.45 Uhr mit seinem Rad auf dem linken Fahrradweg stadtauswärts auf der Erbstorfer Landstraße unterwegs gewesen und wollte an der Einmündung am Ebensberg die Fahrbahn kreuzen.

Mann erliegt seinen Verletzungen

Nach bisherigen Ermittlungen achtete er dabei nicht auf den Fahrzeugverkehr und stieß mit dem Pkw einer 52-Jährigen zusammen, die die Erbstorfer Landstraße ebenfalls stadtauswärts befuhr. Es fanden sich sofort Ersthelfer ein, trotzdem verstarb der Radfahrer in Folge seiner schweren Verletzungen noch am Unfallort. Die BMW-Fahrerin erlitt einen Schock.

lz