Samstag , 24. Oktober 2020

Radfahrerin nach Zusammenstoß mit Fußgänger schwer verletzt

Lüneburg. Eine Radfahrerin ist nach einem Zusammenstoß mit einem Fußgänger schwer verletzt worden. Am Donnerstag gegen 16 Uhr befuhr die 52 Jährige den kombinierten Geh-/Radweg im Bereich der Kleingartenkolonie Kirchsteig, als ein Fußgänger unvermittelt aus einem Seitenweg bzw. Fußweg der Kleingartenkolonie auf den Geh-/Radweg trat. Der unfallbeteiligte Fußgänger entfernte sich nach dem Zusammenstoß, ohne sich um die Verletzte zu kümmern beziehungsweise seine Personalien zu hinterlassen.

Der Unbekannte wurde wie folgt beschrieben:

– ca. 175 cm groß,
– ca. 50 Jahre alt,
– kräftig gebaut,
– bekleidet mit einem schwarzen Shirt und dunkler Hose.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg unter Tel. 04131/8306-2215 entgegen.