Donnerstag , 22. Oktober 2020
LZ-Liveticker aus dem Kreistag. (Foto: t&w)

Live-Ticker aus dem Lüneburger Kreistag

+ + + Newsticker + + +  Newsticker + + + Newsticker + + +

 

Ab 16 Uhr berichtet LZ-Chefredakteur Marc Rath live aus der aktuellen Kreistagsdebatte.

19:00 Uhr: Die Sitzung ist beendet. Die Teilnehmer verabschieden sich in die Sommerpause.

18:43 Uhr:  für den wird teurer. Nach derzeitigen Stand werden es 1,1 Millionen Euro sein, erklärte Erster Kreisrat Jürgen Krumböhmer. Das sind mehr als zehn Prozent. Bisher sollten es 10 Mio. sein.

18:39 Uhr: Noch eine Chance für den Elbmarsch-Stern: Wirtschaftsausschuss des wird die gemeinsame Initiative für Landkreis-übergreifenden Busverkehr sich von den Experten aus den Landkreisen Harburg und Herzogtum Lauenburg vorstellen lassen. Danach entscheidet die Kreispolitik.

18:25 Uhr: Nach emotionaler Debatte: SPD, Grüne und Linke stimmen im Kreistag gegen Fortführung der Förderschulen mit Schwerpunkt Lernen und gegen Einrichtung von Lerngruppen. CDU-Antrag für Elternbefragung wird damit abgelehnt.

17:31 Uhr: Rufbusse in der Fläche, neue Strecken im Ostkreis, Stärkung des Radverkehrs und Wiederbelebung der Bahnstrecken nach Bleckede und Amelinghausen – Fraktionen im Kreistag wollen mit Ausnahme der AfD beim ÖPNV aufs Tempo drücken.

17:16 Uhr: Keine -Debatte im Kreistag – SPD, CDU, Grüne, FDP/Unabhängige lehnen Resolution der AfD ebenso ab wie Gegenantrag der Linke. SPD-Fraktionschef Kamp: „Wir lassen uns nicht instrumentalisieren.“

16:56 Uhr: 10 neue Auszubildende will der zum 1. August 2019 einstellen. Der Kreistag machte dafür einstimmig den Weg für die Ausschreibung frei. Wie es heißt, sind die Übernahmechancen ausgesprochen gut.

16:50 Uhr: Mehr Geld für Kitas im . Kreistag gibt einstimmig rund 7 Mio Euro für Betriebskosten, Investitionen und Sprachförderung in 2018 frei.

16:28 Uhr: Doch noch eine Zukunft für das Nahverkehrsprojekt ? Kreistag behandelt das Thema heute nach Dringlichkeitsantrag der . Der Landkreis wollte sich ursprünglich aus dem Drei-Kreisprojekt mit Harburg und Lauenburg zurückziehen.

16:22 Uhr:  Riss von 20 Schafen in Mechtersen vom Mai – „es war der Wolf, das wurde mir jetzt bestätigt“, sagt Schäfer Wendelin Schmücker vor dem Lüneburger Kreistag. Er fordert jetzt „die Entnahme“. Landrat Nahrstedt will sich jetzt mit Umweltminister Lies beraten.