Ein 18 Jahre alter Autofahrer ist jetzt seinen schweren Verletzungen erlegen.

Vier Fahrzeuge in Auffahrunfall verwickelt

Barendorf. Ein Leichtverletzte und 17 500 Euro Sachschaden – Bilanz eines Auffahrunfalls mit insgesamt vier beteiligten Fahrzeugen gestern gegen 7.30 Uhr in der Ortsdurchfahrt auf der B 216. Eine VW-Fahrerin und ein Mercedes-Fahrer hatten in Höhe einer Bushaltestelle angehalten. Eine 25-Jährige bemerkte das zu spät und fuhr mit ihrem Opel auf die stehenden Autos auf. Ein nachfolgender 26 Jahre alter Mercedes-Fahrer fuhr ebenfalls auf, dabei wurde er leicht verletzt.

Bier und Fleisch als Beute

Lüneburg. Einbrecher haben in der Nacht zu Mittwoch aus einer Gartenlaube in der Kolonie Am Pferdeteich an der Bleckeder Landstraße eine Kiste Bier und Grillfleisch mitgenommen.

Vandalismus an der Schule

Embsen. Für einen Vandalismusschaden im Bereich des Schulzentrums an der Bahnhofstraße in der Nacht zu gestern sucht die Polizei mögliche Zeugen. Unbekannte hatten die Fensterscheibe eines Klassenraums mit einem Pflasterstein zerstört und auch in der Umgebung Mülltonnen umgeworfen. red