Dienstag , 29. September 2020

Mazda-Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Alt Garge/Bleckede. Das Auto fällte mehrere Bäume, die Fahrerin wurde schwer verletzt: Eine 45-Jährige ist Mittwochmittag zwischen Alt Garge und Bleckede mit ihrem Mazda von der Straße abgekommen. Sie schleuderte mit dem Fahrzeug über einen Radweg und prallte gegen Bäume, das Auto blieb auf der Seite liegen.

Polizeibericht

Feuerwehrleute aus Alt Garge, Bleckede und Nahrendorf befreiten die eingeklemmte Fahrerin. Die Unfallursache sei unklar, berichtet Feuerwehrsprecher Carsten Schmidt. Laut Polizei wurde die Frau mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus nach Lüneburg geflogen.

Lüneburg. Sportler ausgeplündert: Das Duo soll am Dienstagabend gegen 22 Uhr eine Umkleidekabine der Sporthalle in Kaltenmoor geplündert haben, Der Sportlern fehlten Handys, Kleidung und Schlüssel. Die Täter erbeuteten auch den Schlüssel für einen Ford. Mit dem kurvten sie im Anschluss durch den Stadtteil, in einem Parkhaus bauten sie einen Unfall und ließen das Auto stehen. Die Polizei schnappte später zwei 17 und 18 Jahre alte junge Männer. Die Ermittlungen gegen die zwei dauern an

Lüneburg. Mehrere Tausend Euro sollen Diebe am Dienstag gegen 10.30 Uhr aus einem Auto gestohlen haben. Der BMW habe vor einer Apotheke an der Bleckeder Landstraße gestanden. Unbekannte hätten einen Reifen zerstochen, berichtet die Polizei. Erst später habe der Fahrer bemerkt, dass ihm ein Umschlag mit Barem abhanden gekommen sei. Der BMW weise keine Aufbruchspuren auf.ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ