Erneut Vandalismus am Bardowicker Bahnhof

lz Lüneburg. Unbekannte Täter haben am Bahnhof Bardowick das Display eines Fahrausweisautomaten zerstört. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 1600 Euro.

Am Montagmorgen gegen 4.30 Uhr wurde der beschädigte Metronom-Fahrausweisautomat am Treppenaufgang zu Gleis 1 festgestellt. Erste Ermittlungen haben ergeben, dass das Touchscreen komplett eingeschlagen wurde. Eine genaue Tatzeit ist noch unklar. Die Bundespolizeiinspektion Bremen ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 0421/162995.