Mittwoch , 28. Oktober 2020

Frau stiehlt zwei Tannenbäume

lz Lüneburg. Sie wollte es wohl besonders weihnachtlich haben und lud deshalb an der Lüner Rennbahn gleich zwei Tannenbäume in ihr Auto. Bezahlen allerdings wollte die 34-Jährige nicht. Blöd für sie: Ein Zeuge beobachtete ihren Diebstahl auf einem eingezäunten Verkaufsbereich am Donnerstag gegen 3 Uhr. Die alarmierte Polizei kontrollierte die Skoda-Fahrerin und entdeckte die Tannen. Die Konsequenz: Ein Strafverfahren, kein Tannenbaum mehr und mit Sicherheit eine Rute vom Weihnachtsmann zur Bescherung.

Lüneburg. Bei einem Zusammenstoß zweier Radfahrer gestern Morgen ist eine Frau leicht verletzt worden. Die 51-Jährige radelte gegen 9 Uhr vor einem 19-Jährigen Bei Mönchsgarten in den Kreisel. An einer Ausfahrt stieß der 19-Jährige mit seinem Vorderrad gegen das Hinterrad des Rades der 51-Jährigen, die daraufhin stürzte.

Polizeibericht

Lüneburg. Einbrecher sind am Dienstag oder Mittwoch in ein Restaurant an der Schröderstraße eingebrochen. Die Täter überstiegen einen mehr als zwei Meter hohen Zaun und brachen eine Tür auf. Aus dem Restaurant nahmen die Täter mehrere hundert Euro mit.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Freitag in der LZ