Freitag , 30. Oktober 2020
Foto: t&w

Lkw beschädigt vier Fahrzeuge — Zeugen gesucht

Lüneburg. Nach einem Vorfall an der Otto-Brenner-Straße am Dienstagmorgen ermittelt Polizei Lüneburg ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht gegen einen unbekannten vermutlich Lkw- oder Sattelschlepperfahrer. Vermutlich zwischen 7 Uhr  und 7:40 Uhr hatte das Fahrzeug beim Rückwärtsfahren am rechten Fahrbahnrand (Richtung Zeppelinstraße) vier hintereinander parkende Autos zusammengeschoben. Der Unbekannte fuhr anschließend davon.

Polizeibericht

Es entstand ein Sachschaden von rund 21.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.