Mittwoch , 21. Oktober 2020
Diese Waldohreule war eine von insgesamt sieben, die stundenlang in einem Baum am Kindergarten Artlenburg saßen. Foto: be

Die Eulen von Bullerbü: Besuch im DRK Kindergarten

Artlenburg. Hat da jemand seinen Brief für Hogwarts erhalten? Im Kindergarten Bullerbü in Artlenb­urg herrschte am Dienstag große Aufregung: Sieben Waldohreulen hatten es sich im Baum neben dem Spielplatz gemütlich gemacht. Auf den ersten Blick sind sie kaum zu erkennen: Ihr braun-weißes Gefieder tarnt die kauzigen Gäste perfekt.

Waldohreulen sitzen seelenruhig im Baum

Deswegen war Erzieherin Nicole Dahms auch skeptisch, als ein Kind sie morgens darauf aufmerksam machte: „Wir haben erst gesagt: Nein, sieben Eulen geht gar nicht“. Dann hätten sie aber festgestellt, dass tatsächlich sieben Eulen zu Besuch im Kindergartenbaum waren. Und die Vögel machten auch keine Anstalten, diesen Platz zu verlassen stundenlang saßen sie seelenruhig auf ihren Ästen. „Das ist schon erstaunlich, dass die Eulen den ganzen Tag im Baum sitzen, weil die Kinder ja echt viel Krach machen“, staunte Dahms.

So verwunderlich findet Vogelexperte Heinz Georg Düllberg das nicht: „Waldohreulen sind da ziemlich unempfindlich“, erklärt er. Auch, dass die Eulen zu siebt so lange in dem Baum verharren, sei typisch für die Art: „Im Winterhalbjahr bilden sie sogenannte Schlafgemeinschaften. Sie schließen sich zu größeren Gruppen zusammen und beziehen gemeinsam einen Schlafplatz.“ Dies könne auch in der Nähe von Dörfern und Siedlungen sein dort sei es im Winter etwas wärmer.

Scheune im Ort ein mögliches Zuhause

Vielleicht handelt es sich bei den sieben Eulen von Artlenburg auch um eine Familie. Das hat Nicole Dahms von Anwohnern herausgefunden, heimisch soll das Pärchen mit seinen fünf Jungen in einer Scheune im Ort sein. Am nächsten Tag war der kleine Schwarm wieder verschwunden, vielleicht war es ihnen doch etwas zu turbulent am Kindergarten. Vielleicht haben sie aber auch einfach ihren Auftrag erfüllt und einem Kind die Einladung zur berühmten Zaubererschule der Harry-Potter-Romane überbracht.