Freitag , 30. Oktober 2020

Streit beim Fußball in Dahlenburg

Dahlenburg. Die Polizei ermittelt hinsichtlich einer Auseinandersetzung nach einem Fußballspiel in Dahlenburg. Ein 34-Jähriger sei während des Spiels am Sonntagnachmittag von einem 23-Jährigen beleidigt worden, zudem bestehe der Verdacht, dass der 23-Jährige dem 34-Jährigen nach der Begegnung einen Kopfstoß versetzt hat. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Polizeibericht

Lüneburg. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls. Am vergangenen Wochenende wurde ein Audi, der auf der Zufahrt zu einem Wohnhaus im Föhrenweg stand, durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Schaden: mehrere Tausend Euro. Hinweise unter Tel.: (0 41 31) 83 06 22 15.

Bardowick. Die Polizei hat bereits am Freitag 43 zu schnelle Autofahrer auf der Kreisstraße 30 im Bereich Bardowick geblitzt. Den Spitzenreiter, der mit 110 bei erlaubten 60 km/h gemessen wurde, erwartet ein Fahrverbot. red

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie morgen in der LZ