Samstag , 31. Oktober 2020
Zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und zwei Monaten hat das Landgericht Stade eben den Lüneburger Wirt Mehmet Sevim verurteilt. Foto: A

Freiheitsstrafe für Wirt

ca Stade. Zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und zwei Monaten hat das Landgericht Stade eben den Lüneburger Wirt Mehmet Sevim verurteilt. Die Wirtschaftsstrafkammer hält ihn in sechs Fälle im besonders schweren Fall der Steuerhinterziehung für schuldig.

Die Verteidigung kündigte an, Revision vor dem Bundesgerichtshof einlegen zu wollen.