Mittwoch , 28. Oktober 2020

Der See brennt — Verkehrshinweise zum Auftakt des 66. Heideblütenfests

lz Amelinghausen/Lüneburg. Mehrere tausend Besucher erwarten Polizei und Veranstalter am Sonnabend, 15. August, zur Eröffnungsveranstaltung des 66. Heideblütenfestes am Lopausee in Amelinghausen. Damit es bei der An-und Abfahrt zu dieser Großveranstaltung nicht zu unnötigen Verkehrsstörungen kommt, gibt die Polizeistation Amelinghausen folgende Hinweise:

Für den auf der B 209 aus Lüneburg anreisenden Kraftfahrzeugverkehr steht links vor dem Lopausee ein großflächiger Parkplatz zur Verfügung. Für aus Richtung Salzhausen/Soltau/Uelzen anreisende Besucher ist in Höhe des Penny-Marktes, Lerchenweg, ein Großraumparkplatz eingerichtet.

Beide Parkflächen sind gut ausgeschildert und liegen in Seenähe, so dass man nach einem kurzen Fußweg in den Veranstaltungsraum gelangt. Zudem werden Einweisungskräfte die Besucher entsprechend informieren.

[purehtml][iframe src=“http://www.lzplay.de/embed/2382-lichtkunst-am-lopausee-65-heidebluetenfest-eroeffnet“ frameborder=“0″ width=“580px“ height=“360px“][/iframe][/purehtml]

 

Mehr zum Thema

>>> Fotogalerie Der See brennt 2014
>>> Sommernachtskonzert am See – Neuer Programmpunkt bei Heideblütenfest
>>> Leuchtendes Spektakel am Lopausee +++ mit Video und Fotogalerie
>>> Majestätischer Glanz hält Einzug — 66. Heideblütenfest in Amelinghausen
>>> Heidekrone begehrt wie lange nicht +++ mit Videos und Fotogalerien