Dienstag , 27. Oktober 2020

Polizeibericht: Energy-Drinks verleihen doch keine Flügel…

Lüneburg. Mancher Energydrink verleiht ja angeblich Flügel, doch ein Duo erwies sich am Mittwoch eher als flügellahm und vogelig: Die beiden 33-Jährigen sollen aus einem Markt an der Bleckeder Landstraße zwei Paletten mit den koffeinhaltigen Getränken gestohlen haben, berichtet die Polizei: „Sie gingen ohne zu zahlen nach draußen.“ Personal und Beamte griffen ein. Danach konnten die zwei einen Abflug machen – mit Strafanzeigen und Hausverbot im Gepäck.

Lüneburg. Geschäftsleute wundern sich über ein Angebot: Ein „Gewerberegisterrat“ fordert sie zu einem Eintrag auf. Von Kosten ist in dem Angebot keine Rede. Die Polizei rät, solche Offerten kritisch zu prüfen, oftmals sind sie dubios.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Freitag in der LZ