Dienstag , 27. Oktober 2020
Foto: polizei

++ Lüneburg: Tragischer Arbeitsunfall ++ Mann von Gabelstapler überrollt ++

lz Lüneburg. Wie die Polizei bestätigte, ist es heute Vormittag in einem Betrieb in der Gebrüder-Heyn-Straße in Lüneburg zu einem tragischen Arbeitsunfall gekommen, bei dem ein 41-jähriger Angestellter tödlich verletzt wurde.

Der Lüneburger war von einem rückwärts fahrenden Gabelstapler erfasst und überrollt worden. Der Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Der 21-jährige Fahrer des Gabelstaplers erlitt einen Schock. Er und weitere Anwesende wurden von einem Seelsorger betreut.

Nähere Informationen lesen Sie morgen in der LZ