Mittwoch , 21. Oktober 2020

Unfall in Scharnebeck: Schülerin von Bus erfasst

us Scharnebeck. Mit schweren Verletzungen ist eine zehnjährige Schülerin am Mittwoch Mittag ins Lüneburger Klinikum gebracht worden. Nach Angaben der Polizei Scharnebeck war das Mädchen mit ihrem Fahrrad auf dem Duvenbornsweg unterwegs und wollte die Adendorfer Straße überqueren. Als sie bei grüner Ampel über die Straße fahren wollte, wurde sie von einem Schulbus erfasst, der ebenfalls vom Duvenbornsweg kam und nach rechts in die Adendorfer Straße abbiegen wollte. Der Unfall ereignete sich gegen 13.25 Uhr, die Adendorfer Straße war zwischen Kreisel und Scharnebecker Krankenhaus bis 15 Uhr voll gesperrt. Zur Klärung der Unfallursache ist ein Sachverständiger eingeschaltet worden.

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Donnerstag in der LZ