Freitag , 25. September 2020
Der Fundort des Blingängers An der Wittenberger Bahn in der Nähe des Lüneburger Bahnhofs. Es ist der siebte Sprengsatz, der dort in diesem Jahr bei Sondierungsarbeiten gefunden wurde. Foto: nh

+++ Blindgängerfund in Lüneburg +++ mit Videos

radius
Der Radius des Evakuierungsgebiets – aufgrund der erheblichen Sprengkraft des Blindgängers mit 250kg beläuft er sich in diesem Fall 1 Kilometer rund um den Fundort.

Lüneburg. Erneut ist auf dem Gelände An der Wittenberger Bahn ein Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. In den Abendstunden wurde der Fundort im 1-Kilometer-Radius evakuiert.

Laut Kampfmittelräumdienst muss die 250-kg-Bombe zwingend heute entschärft werden, weil sie beim Fund bereits beschädigt wurde. Das Ausmaß des Evakuierungsumfangs ist der erheblichen Sprengkraft des Blindgängers geschuldet: Mit seinen 250kg ist er drei Mal so groß wie die Bomben aus den Funden der vergangenen Monate.

Für die betroffenen Lüneburger Bürgerinnen und Bürger wurden durch die Hansestadt Lüneburg Anlaufstellen eingerichtet.

Aktuelle Meldungen

+++ 0:28 Uhr +++ 

Erste gute Nachricht auf der Zielgeraden: Das betroffene Gebiet ist jetzt vollständig geräumt. Der Sprengmeister kann an die Arbeit gehen – je nachdem, ob die beiden Zünder der Bombe entschärft werden können oder kontrolliert gesprengt werden müssen, kalkuliert er mit ca. 20 bis 40 Minuten Dauer. Vorausgesetzt, es geht alles gut – wofür wir ihm ganz fest alle Daumen drücken!

+++ 0:45 Uhr +++

Sprengmeister Ralf Reisener und sein Team vom Kampfmittelbeseitigungsdienst haben den Sprengsatz entschärft.

 

Video: Oberbürgermeister Mädge in der Sammelstelle auf dem Uni-Campus

Video: Reaktionen der Lüneburger auf die Bombenräumung

Informationen über die Evakuierungsquartiere
Vor allem der Innenstadtbereich mit Hotels, Lokalen, Geschäften ist betroffen. Darum die herzliche Bitte an alle, die aktuellen Informationen zu lesen und den Hinweisen Folge zu leisten. Rund 12.000 Lüneburgerinnen und Lüneburger müssen evakuiert werden. Folgende drei Evakuierungsquartiere stehen ab 20 Uhr zur Verfügung: – Schulzentrum Kaltenmoor v.a. für alle, die im Evakuierungsring östlich der Ilmenau wohnen – Schulzentrum Kreideberg v.a. für alle, die westlich der Ilmenau und nördlich der Altenbrückertorstraße wohnen – Uni-Mensa – Gebäude Nr. 3, Zugang über Haupteingang oder direkt von der Scharnhorststraße) für alle anderen Shuttle-Busse werden organisiert, Infos dazu folgen alsbald.
Informationen zum Metrom-Verkehr
Die Sperrung ist voraussichtlich ab 21.00 Uhr zu erwarten. Zwischen Bardowick und Bienenbüttel wird ein Ersatzverkehr mit Bussen in beide Richtungen vorbereitet. Die Züge aus Hamburg enden in Bardowick/ Züge aus Uelzen enden in Bienenbüttel Abfahrt der Busse ist jeweils am Bahnhofsvorplatz/ZOB. Über die konkrete Sperrung und deren Dauer informieren wir rechtzeitig. Wir bitten alle Reisenden, sich auf Verzögerungen einzustellen und sich rechtzeitig zu informieren:

Rund um den Fundort der Bombe herum müssen auch zahlreiche Straßen gesperrt werden. Es darf sich niemand mehr in dem betroffenen Gebiet aufhalten, wenn der Bombenentschärfer mit seiner schwierigen Aufgabe startet. Spätestens ab 21 Uhr werden die Straßen gesperrt – die Übersicht über die Straßensperren zeigt die beigefügte Karte.

Alle Autofahrer werden darum gebeten, den Evakuierungsbereich weiträumig zu umfahren. Mit Verkehrsbehinderungen ist unter Umständen auch vorher schon zu rechnen.

>>> Straßensperrungen

 

Folgende Straßen und Hausnummern werden evakuiert – wenn keine Hausnummern dabei stehen, ist die Straße komplett zu räumen:

 

–          Altenbrückerdamm

–          Altenbrückertorstraße

–          Am Altenbrücker Ziegelhof

–          Am Berge

–          Am Bleckeder Bahnhof

–          Am Fischmarkt

–          Am Galgenberg – Hausnummern 10, 12, 14, 15, 16, 18, 20, 26, 28

–          Am Kaltenmoor

–          Am Markt

–          Am Ochsenmarkt – 1, 1a, 2

–          Am Sande

–          Am Schierbrunnen

–          Am Schifferwall 1, 1a, 1b, 2, 2a, 3, 4,, 5

–          Am Schützenplatz

–          Am Schwalbenberg

–          Am Stintmarkt

–          Am Venusberg

–          Am Werder

–          An den Brodbänken

–          An den Reeperbahnen

–          An der Münze

–          An der Roten Bleiche

–          An der Wittenberger Bahn 2, 4, 6, 8, 17, 21, 25, 27, 29

–          Apothekenstraße

–          Auf dem Kauf

–          Auf dem Wüstenort

–          Bahnhofstraße

–          Barckhausenstraße 1-32, 34-52, 54, 56-60, 60-94 (hier aber nur gerade Hausnummern)

–          Bardowicker Straße 1-20, 27-32

–          Baumstraße

–          Bei der Abtsmühle 1, 2

–          Bei der Abtspferdetränke 1, 1a, 1b, 2, 5, 6, 7, 8

–          Bei der Lüner Mühle 1, 2, 3

–          Bei der Ratsmühle

–          Bei der St. Johanniskirche

–          Bei der St. Lambertikirche 1-5

–          Bei der St. Nicolaikirche

–          Beim Holzberg

–          Bilmer Straße

–          Bleckeder Landstraße 1-41, 43, 45, 47, 49

–          Blümchensaal

–          Brambusch

–          Bülowstraße

–          Bürgergarten

–          Burmeisterstraße 1, 14

–          Conventstraße

–          Dachssteig 2, 4, 6, 6a, 8, 8a, 10, 10a, 12, 14, 16

–          Dahlenburger Landstraße 1-13, 16-19 t, 62, 63, 65-76

–          Dammstraße

–          Deutsch-Evern-Weg 6, 8, 10, 12, 14, 16, 18, 20, 22, 22a, 23-30, 32, 34,

–          Enge Straße

–          Fährsteg 1, 2, 3, 10-14 (aber: Filmpalast / CineStar ist nicht betroffen)

–          Feldstraße

–          Finkstraße

–          Fliederstraße 1-5, 15

–          Friedenstraße

–          Friedrich-Ebert-Brücke 1

–          Gellersstraße 15-23 (ungerade), 30-34, 36, 38-42, 43, 45, 47, 48-62

–          Glockenstraße

–          Goethestraße 21, 23

–          Grapengießerstraße

–          Gravenhorststraße 1-26

–          Grenzstraße

–          Große Bäckerstraße

–          Gummastraße

–          Haagestraße

–          Heiligengeiststraße

–          Henningstraße

–          Hinter den Scheibenständen

–          Hinter der Bardowicker Mauer 13a

–          Hohe Luft 1, 3, 5-18, 20-32 (hier nur gerade Hausnummern)

–          Hopfengarten 1, 3, 4, 5, 6, 7, 8

–          Hügelstraße 1-9 (nur ungerade), 10-13, 15, 17

–          Igelweg

–          Ilmenaustraße

–          Im Schießgraben

–          Im Timpen

–          Im Wendischen Dorfe

–          Jacob-Kaiser-Straße

–          Johannisstraße

–          Kalandstraße

–          Katzenstraße

–          Kaufhausstraße

–          Kefersteinstraße 1-9, 11-13, 15, 16, 18-21, 23, 25, 27-33

–          Kleine Bäckerstraße

–          Klopstockstraße

–          Koltmannstraße

–          Konrad-Adenauer-Straße 30 biss 44 (nur gerade Hausnummern), 50 bis 58 (nur gerade)

–          Köppelweg 2, 3, 4, 5, 7, 9

–          Kuhstraße

–          Kurt-Schumacher-Straße

–          Lessingstraße

–          Lindenstraße

–          Ludwigstraße

–          Lüner Damm

–          Lüner Straße

–          Lüner Weg 2-8, 10, 10a 12, 14, 15, 17, 19, 19a

–          Lünertorstraße

–          Marcus-Heinemann-Straße

–          Münzstraße

–          Neue Sülze 18-27, 29, 31 bis 35

–          Obere Schrangenstraße

–          Papenstraße

–          Parkstraße

–          Pirolweg 3, 5, 6, 8, 10, 12

–          Pulverweg

–          Rabensteinstraße 2, 4, 6, 8

–          Rackerstraße

–          Reichenbachstraße 2 bis 11

–          Ritterstraße

–          Rosenstraße

–          Rote Straße

–          Rotehahnstraße

–          Rotenbleicherweg

–          Salzstraße 17-24, 26-28

–          Salzstraße am Wasser

–          Schießgrabenstraße

–          Schillerstraße 1, 3, 5, 7-17, 20-34 (nur gerade)

–          Schlägertwiete

–          Schröderstraße

–          Schützenstraße 2, 3, 4, 5, 99

–          Schwalbengasse

–          Spangenbergstraße 1 bis 13 (nur ungerade), 14-18, 23-30, 34, 36-64, 67

–          Spillbrunnenweg

–          St.-Ursula-Weg

–          Stresemannstraße

–          Sülztorstraße 2, 4

–          Theodor-Heuss-Straße 1, 23

–          Uelzener Straße 2, 4, 6, 8, 10, 12

–          Untere Schrangenstraße

–          Viskulenhof

–          Volgerstraße

–          Vor dem Roten Tore

–          Waagestraße

–          Wallstraße

–          Wandfärberstraße

–          Wandrahmstraße

–          Wedekindstraße 3-9, 21-25, 27-31, 33, 35, 37

–          Wielandstraße

–          Willy-Brandt-Straße 1, 2, 4, 6, 8, 10, 11

–          Wilschenbrucher Weg 20-40, 42, 44-88a, 90a, 92-108 (hier nur gerade Hausnummern)

–          Ziegelkamp

–          Zollstraße