Dienstag , 22. September 2020

Motorradfahrer schwer verletzt

Lüneburg. Mit schweren Verletzungen wurde ein Motorradfahrer nach einem Unfall Am Wienebütteler Weg ins Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilte, übersah eine 52-jährige Opelfahrerin den entgegenkommenden Mann am Freitagmorgen, als sie auf ein Grundstück einbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß. An den Fahrzeugen entstanden Schäden von rund 15.000 Euro.