Samstag , 19. September 2020
Nachdem vor zwei Wochen ein BMW-Geländewagen am Kirchweg gestohlen wurde, kam in der Nacht zum Montag erneut BMW weg.

Der zweite BMW ist weg

Adendorf. Nachdem vor zwei Wochen ein BMW-Geländewagen am Kirchweg gestohlen wurde, kam in der Nacht zu Montag erneut BMW weg: An der Helene-Lange-Straße fuhren Täter mit einem schwarzen X 5 davon, auch der Wagen mit dem Kennzeichen LG - EB 1709 kostet mehr als 100 000 Euro. Die Polizei hat in beiden Fällen noch keine konkreten Ansatzpunkte. Es sind nicht die einzigen Taten. Auch aus dem Kreis Harburg haben Ermittler in den vergangenen Wochen den Diebstahl hochwertiger Wagen gemeldet.

Bissiger Hund

Lüneburg. Die Polizei sucht nach zwei korpulenten Frauen und deren drei Hunden. Eines der Tiere soll am Sonntag gegen 14.45 Uhr eine 29-Jährige gebissen haben. Zu dem bissigen Übergriff war es auf einem Waldweg nahe der Hansestraße im Hanse-Viertel gekommen sein. Die Hunde-Damen hätten sich nicht um die Verletzte gekümmert. Eine der Frauen soll etwa 1,60 Meter groß und zwischen 40 und 50 Jahren alt sein. Sie hat lockiges grau-blondes Haar. Sie hatte einen kleinen Hund mit hellbraunem Fell und spitzer Schnauze bei sich.

Verletzte Seniorinnen

Lemgrabe. Vier Damen sind über achtzig, eine 57 Jahre alt – alle sind am Sonntag gegen 17.20 Uhr bei einem Unfall an der Kreuzung zwischen Bostelwiebeck und Lemgrabe leicht verletzt worden. Eine 84-Jährige habe die Vorfahrt der jüngeren Frau missachtet, ihre Wagen stießen zusammen, meldet die Polizei. Geschätzter Sachschaden: 10 000 Euro. ca

Den ausführlichen Polizeibericht lesen Sie am Dienstag in der Landeszeitung.